Weibliche B1-Jugend gewinnt Halbfinale um Hessenmeisterschaft

Ergebnisse und Berichte vom letzten Wochenende 26./27.03.2022
29. März 2022
Reise ins Ungewisse
1. April 2022
alle anzeigen

Weibliche B1-Jugend gewinnt Halbfinale um Hessenmeisterschaft

HSG Bensheim/Auerbach – SG Bruchköbel 26:15 (12:8)

Bericht von Lara Moritz:

B-Oberliga steht nach erfolgreichem Spiel gegen die SG Bruchköbel im Finale der Hessenmeisterschaft

Am vergangenen Mittwoch(30.03) ging es für unsere wB1-Jugend im Halbfinale gegen die SG Bruchköbel um den Einzug ins Finale der Hessenmeisterschaft.

Vor voller Halle und dem Fanclub als Unterstützung zeigten die Mädels trotz coronabedingtem Ausfall von Kreisläuferin Sophia Ewald und verletzungsbedingtem Ausfall von Torhüterin Eva Junge eine starke Partie und sicherten sich somit ganz klar den verdienten Finalplatz um die Hessenmeisterschaft.

Dennoch war die Anfangsphase von viel Nervosität, Fehlwürfen und Unkonzentriertheit geprägt, sodass sich Bensheim in den ersten 15 Minuten nicht absetzten konnte und Bruchköbel immer wieder Chancen lies. Mit der Zeit erspielten sich die Mädels jedoch Sicherheit und erarbeiteten sich unter der Unterstützung von Trommlern und Fans einen 12:8 Halbzeitvorsprung.

Auch nach der Pause konnten die Mädels an die Leistung der Schlussphase der ersten Halbzeit anknüpfen und ihren Vorsprung ausbauen, am Ende blieb Bruchköbel chancenlos und dem Jubel um den Finaleinzug stand mit einem 26:15 Endstand nichts mehr im Wege.

Nun heißt es am Sonntag (03.04) um 13 Uhr in Kelkheim gegen den Sieger des zweiten Halbfinales die Hessenmeisterschaft klar zu machen- wir hoffen auf viel Unterstützung.

Gespielt haben:
Zoe Davenport(8), Chiara Schmitz(5), Emma Grub(5), Mia Klimpke(3), Melina Greene(2), Kathi Ille, Marlis Mader, Lara Moritz(je1), Paula Kratz, Luana Kappel, Mariella Schütz, Steffi Pfau, Joelle Wagner

Trainerin: Ilka Fickinger