Omnibusreisen Sauter – Ausbau des Engagements als Team- und Reisepartner der Flames

Hinweise zu den Heimspielen der Flames
21. September 2021
Flames wollen gegen Zwickau nachlegen
24. September 2021
alle anzeigen

Omnibusreisen Sauter – Ausbau des Engagements als Team- und Reisepartner der Flames

Seit vielen Jahren befördert die Firma Omnibusreisen Sauter aus Beerfelden unsere Mannschaft sicher und pünktlich zu den Auswärtsspielen in der Handball Bundesliga der Frauen. Auch zahlreiche Fahrten für unsere Jugendmannschaften zu den Spielen der Jugend Bundesliga oder Deutschen Meisterschaft, wurden über das Reiseunternehmen abgedeckt.

Mit Beginn der Saison 2021/22 wird nun die Zusammenarbeit intensiviert und wir freuen uns sehr, die Firma Omnibusreisen Sauter als Team- und Reisepartner der Flames vorstellen zu dürfen. In einem komfortablen Fernreisebus mit auffälliger Flames-Werbung geht es in dieser Saison rund 8300 km quer durch Deutschland. Die längsten Auswärtsfahrten sind mit jeweils über 1000 km die Strecken nach Buxtehude und Buchholz-Rosengarten.

„Hierdurch transportieren wir die Marke Flames im wahrsten Sinne des Wortes quer durch Deutschland“ freut sich Flames Geschäftsführer Michael Geil über das gelungene Exterieur des Busses.

„Die DNA der Flames – Leidenschaft, Teamgeist und Siegeswille fährt mit und motiviert unsere Spielerinnen zusätzlich. Am liebsten wie beim ersten Einsatz in Oldenburg mit zwei Punkten im Gepäck.“

Seit über 55 Jahren ist Omnibusreisen Sauter ein modernes und innovatives Busunternehmen. „Ich freue mich sehr, die Partnerschaft mit den Flames deutlich nach außen darzustellen. Der Bus ist ein echter Hingucker!“ freut sich Inhaber Rainer Sauter. Sein Unternehmen fährt auch seit über 10 Jahren die Kicker des SV Sandhausen durch die 2.Fußball Bundesliga und ist Partner des in der Region führenden Skireiseveranstalters aus Weinheim.