Nachruf Thorsten Dewald

Flames müssen bis zum Schluss für den Sieg kämpfen
2. November 2020
Schoko-Adventskalender der Flames ab heute erhältlich
3. November 2020
alle anzeigen

Nachruf Thorsten Dewald

Am 31. Oktober 2020 ist unser langjähriger Unterstützer Thorsten Dewald verstorben.

Thorsten Dewald war die letzten Jahre seines Lebens mit dem Sport und besonders der HSG Bensheim/Auerbach verbunden.

Durch seine Geschäftsführung im Varieté Pegasus war er sehr darauf bedacht, eine enge Zusammenarbeit von Musik und Kreativität auf der einen und Leistungssport auf der anderen Seite zu forcieren. Die Weiterentwicklung des Sportvereins im Zusammenhang mit den Künstlern des Varietés war ihm ein großes Anliegen. Sein Engagement, seine Ideen, sein unermüdlicher Einsatz und seine starke menschliche Ausstrahlung hat unseren Verein nachhaltig geprägt. So durfte der Verein einen seiner größten Erfolge, den Aufstieg in die 1. Bundesliga 2017, gemeinsam mit Thorsten Dewald im Varieté Pegasus feiern.

Allzu früh, mit nur 49 Jahren, ist Thorsten Dewald aus der Flames-Familie ausgetreten.

Wir trauern mit seiner Familie und werden sein Andenken stets in ehrenvoller Erinnerung halten.