Meister in Hannover zu Gast

Flames machen Meisterschaft perfekt
2. April 2017
Rafika Ettaqi verstärkt Flames
15. April 2017
alle anzeigen

Meister in Hannover zu Gast

Die HSG Bensheim/Auerbach ist seit einer Woche Meister der 2. Frauenhandball-Bundesliga, seit zwei Wochen steht sie als Aufsteiger ins Oberhaus fest – und doch haben sich Heike Ahlgrimm und ihr Team noch ein weiteres Ziel gesetzt.

“Die Mädels wollen jetzt keinen Punkt mehr abgeben”, verkündet die Erfolgstrainerin vor dem Gastspiel am morgigen Sonntag (16 Uhr) bei der HSG Hannover-Badenstedt. Dort sollte schon die 27:34-Hinspiel-Niederlage Motivation genug sein für die Flames.

Anzeige

Nach einer turbulenten Woche mit zwei wichtigen Siegen und dem abschließenden Meisterjubel hatte Ahlgrimm ihren Spielerinnen bis einschließlich Dienstag frei gegeben. “Das haben sie genossen. Es war auch gut, um den Kopf wieder freizubekommen”, berichtet die Trainerin, die ihren Flames gleichwohl bescheinigt, dass sie sich den Rest der Woche konzentriert auf das anstehende Match vorbereitet hat.

Hannover ist nach einem Trainerwechsel und zuletzt zwei Siegen in Folge im Aufwind. “Die haben ein Heimspiel und wollen uns ärgern”, ist sich Ahlgrimm sicher. Aber: “Wir sind der Favorit und wir wollen dieser Rolle wieder gerecht werden.” Personell kann sie dabei einmal mehr aus dem Vollen schöpfen – weiterhin fehlt nur Martha Logdanidou (“Sie macht gute Fortschritte.”).