Luxor Filmpalast neuer Partner

handball-world: Thüringer HC kommt mit guter Leistung aus der Pause zurück
24. Dezember 2017
Der Deutsche Meister kommt zum letzten Heimspiel 2017 nach Bensheim
27. Dezember 2017
alle anzeigen

Luxor Filmpalast neuer Partner

Auch Kinoleiter Udo Neudecker freut sich auf die neue Partnerschaft / Bild: (c) HSG Bensheim/Auerbach Flames

Ab sofort verstärkt das Walldorfer Unternehmen LUXOR FTB Englert GmbH & Co KG mit seinem Standort Bensheim die Flames und wird neuer Teampartner. „Ganz großes Kino!“, freuen sich Kinoleiter Udo Neudecker und Flames-Mitarbeiter Sören Wennerlund über die neue Partnerschaft zwischen dem etablierten Unternehmen und den Flames.

Udo Neudecker ist von der Zusammenarbeit begeistert: „Die Flames sind seit vielen Jahren das sportliche Aushängeschild der Region und bieten in der Handball Bundesliga Action und Spannung bis zur letzten Sekunde! Die Gemeinsamkeit ist deshalb schnell hergestellt: Auch bei uns erleben die vielen Kinobesucher Emotionen, Freude und Spannung. Deshalb bündeln wir ab sofort unsere Kräfte und stehen den Flames als Teampartner zur Seite. Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit!“

Das Erlebnis Kinobesuch fängt nicht erst im Sessel an
Der Bensheimer Luxor Filmpalast eröffnete im Dezember 2011 seine Pforten. Das Kino zeigt Filme zum Teil in 3D-Technik und hat eine stylische Lounge mit Kinosaal im Star-Wars-Design. In sieben Sälen laufen hier die neuesten Blockbuster – das Luxor Bensheim ist aber nicht nur Kino. Wer will, gönnt sich vor dem Film Getränke und Fingerfood in der Business Lounge – selbst für Präsentationen neuer Automodelle ist das Gebäude ausgerüstet: Die Lounge ist durch einen Autoaufzug erreichbar. Firmen können das kleine “Luxor-Kino 7” mit lebensgroßen Star-Wars-Figuren für eigene Veranstaltungen mieten und für Kindergeburtstage gibt es Führungen hinter die Kulissen der Filmleinwände. Um die besonderen Lieblinge der Englerts kümmert sich ein Meeresbiologe: Haie und andere Fische ziehen ihre Runde im 200 000 Liter fassenden Aquarium.

Flames präsentieren Image-Trailer im Luxor
„Diese Partnerschaft ist für uns ein richtiger „Blockbuster“, wie man wohl im Film-Jargon sagen würde. Die Flames profitieren von der hohen Reichweite unseres neuen Teampartners, können sich entsprechend darstellen und neue Kundengruppen ansprechen. Für uns ist diese Form der Zusammenarbeit eine klassische, wechselseitige Beziehung, bei der beide Parteien partizipieren werden.“ Auch die vielen Fans der Flames werden von der Kooperation profitieren: „Wir haben viele gemeinsame Aktionen geplant, darauf können sich unsere Zuschauer und Fans freuen!“, blickt Sören Wennerlund gespannt auf die Partnerschaft.

Kinoprogramm: www.luxor-kino.de/bensheim