Jugendhandball und 3. Damen: Berichte vom Wochenende

Flames begeistern mit tollem Pokalfight – Bietigheim zieht ins Viertelfinale ein
11. November 2021
Flames wollen mit einem positiven Gefühl in die WM-Pause
19. November 2021
alle anzeigen

Jugendhandball und 3. Damen: Berichte vom Wochenende

Flames Damen 3 

HSG Bensheim/Auerbach – TGB Darmstadt  35:20 (21:11)

Bericht von Louisa Rusch:

2. Saisonspiel gegen TGB Darmstadt

Letzten Sonntag, den 7.11.2021, trat die Mannschaft von Ingrida Bartaseviciene und Thomas Jochem gegen die TGB Darmstadt an. Unsere Damen gewannen das Heimspiel mit 35:20 Toren. Von Anfang an wirkten die Spielerinnen sehr konzentriert und fokussiert. Durch eine schnelle Balleroberung und vielen Tempogegenstößen ging die Mannschaft schon in der ersten Halbzeit klar in Führung. Leider ließ in der zweiten Halbzeit die Treffsicherheit deutlich nach. Trotzdem gewannen die Damen am Ende verdient mit 35:20 Toren😊👍🏼🔥.

Es spielten:
Merle Sensfelder (6), Kathrin Johem (5), Erin Yildirim (4), Pia Neuhäuser (4), Nicki Schüttler (4), Lara Krapp (4), Antonia Müller (3), Johanna Striening (3), Anna Schuster (2), Hanna Gumb, Laura Staben, Zoé Montag, Louisa Rusch (Tor), Sussane Hintz (Tor)

Off: Laura Lippusch, Giulia Saglimbene
Trainer: Ingrida Bartaseviciene, Thomas Jochem

 

TV Trebur – HSG Bensheim/Auerbach  24:35 (10:22)

Bericht von Ingrida Bartaseviciene:

3. Saisonspiel gegen TV Trebur

Einen auch verdienten 24:35 (10:22) Auswärtsspiel feierte die Damen 3 in der Bezirksliga B gegen TV Trebur.

Unsere Bensheimerinnen spielten schnell nach vorne und fanden immer wieder Lücken, durch die wir zum freien Torwurf kamen.

Auch in der zweiten Hälfte ließ das Team keine Zweifel aufkommen, dass die nächsten 2 Punkte der Saison auf unser Konto gehen.

Unsere 3. Damenmannschaft der Flames 🔥 fährt am 5.12.21 mit Selbstvertrauen zur Auswärtsaufgabe zur TSV Gadernheim nach Lautertal😉👍🏼🔥.

Es spielten:
Pia Neuhäuser, Susanne Hintz (Tor), Louisa Rusch (Tor), Johanna Striening (8), Erin Yildirim (7), Kathrin Jochem (7), Lara Krapp (5), Nicki Schüttler (4), Hannah Gumb (2), Anna Schuster (1), Zoé Montag (1)

Off: Christine Ott, Giulia Saglimbene
Trainer: Thomas Jochem und Ingrida Bartaseviciene

 

Flames Weibliche B-Jugend 

Weibliche Jugend B –  Bezirksoberliga 

SKG Roßdorf – HSGBensheim/Auerbach 11:14

Bericht von Lara Moritz

Erster Auswärtssieg dank überragender Abwehr für unsere B2-Flames

Am Sonntag, den 7.11. ging es für unsere B2 auswärts gegen die SKG Roßdorf ins erste Auswärtsspiel der Saison.

Die Mannschaften waren sich bereits durch zwei Vorbereitungsspiele vertraut und konnten sich dementsprechend vorbereiten.

Besonders die Anfangsphase konnten unsere Flames für sich gestalten, brillierten mit einer überragenden Abwehr und so das Spiel aus der Abwehr heraus gestalten. Auch im Angriff konnten die Mädels nach Startschwierigkeiten ihr individuelles Könne zeigen, wobei hier sicher noch Luft nach oben war.

Das bestätigte auch der Halbzeitstand von 4:9

Daraufhin folgte in der ersten 10 Minuten der zweiten Halbzeit eine in Angriff und Abwehr gleichermaßen schwache Phase, welche die SKG herankommen und letzten Endes auch 11:10 in Führung gehen ließ.

Doch die Mädels konnten sich fangen und durch eine starke Madeleine Ranz das Spiel erneut drehen und es souverän zum Endstand von 11:14 bringen.

Alles in allem blicken wir auf ein Spiel, dass sicher nicht nach Wunsch verlief aber letzten Endes auch dank der super energiegeladenen Stimmung in der Halle mit 2 Punkten beendet werden konnte.

Es spielten :
Mara Stegmeier(4/2), Lisa Schuster(3), Liv Fischer(2), Lara Moritz(1), Lorena Rosenkranz(1), Leni Lipusch(2), Tara Stuckert(1), Madeleine Ranz, Joline Guder, Ayla Simsek, Rifkah El-Hachmi, Lena Germann und Viola Vrataric

Trainer: Patrick Lipusch, Maxine – Luise  Schmohl

 

Flames Weibliche C-Jugend 

Weibliche Jugend C1 – Qualifikation Hessenliga

HSG Bensheim/Auerbach – JSG Wallstadt 39:31 Bericht von Jan Schäfer

Nächster Sieg in der Qualifikation 14.11.2021

Am Sonntag, den 14.11.2021 traf unsere C1 in der Quali für die Hessenliga auf die bis dahin ebenfalls ungeschlagenen Mädels der JSG Wallstadt.

In der ersten Halbzeit spielten unsere Mädels sehr gut und konzentriert auf und waren nach 10 Minuten schon mit 8 Toren in Führung. Es gelang so ziemlich alles im Angriff und auch in der Abwehr waren die Mädels stark.

So ging es mit 10 Toren ( 22 zu 12 ) in die Halbzeit.

In Halbzeit zwei war das Spiel ausgeglichener und es schlichen sich in der Abwehr einige kleine Unachtsamkeiten ein und im Angriff wurden sehr viele Chancen liegen gelassen, um das Torekonto noch etwas auszubauen.

Am Ende war es eine gute und souveräne Leistung unserer C1 mit einem verdienten Sieg, der noch deutlicher hätte ausfallen können.

Es spielten :
Joy Siakam, Johanna Singer (4), Jette Buck (2), Milena Podgorac (3), Florine Jordan (11),  Maren Habel (4), Alessia delle Camelie (7), Franziska Schuster (3) , Sophia Hofmann,  Johanna Mager (1), Emma Sophie Schäfer (4)

Trainer: Leon Brüning, Jamila Sofia Tazayt

 

Flames Weibliche D-Jugend 

Am Mittwoch stand für die D1 Flames die letzte Bewährungsprobe auf dem Programm.

In einem Trainingsspiel gegen die Bensheimer Jungs, wollte man sich noch einmal messen, bevor es dann endlich am Sonntag den 21.11.2021 gegen den TSV Pfungstadt mit dem langersehnten ersten Rundenspiel los geht.

Es war über das gesamte Spiel eine sehr ausgeglichene Partie. Die D1 Flames konnten sich zwar mehrere Male mit 2-3 Toren absetzen, doch durch kleinere Schwächen in der Abwehr, war es nicht sehr schwer für die Jungs, immer wieder auszugleichen. Daraus resultierte ein Halbzeitstand von 17:17.

Bis zum Ende des Spieles, war es ein Kopf an Kopf Rennen, doch am Schluss, hatten die D1 Flames die Nase vorn und konnten abermals das Duell „Mädchen gegen Jungs“ mit 27:26 für sich entscheiden.

Nach einem gelungenen Spiel ging es geschlossen in die Weststadthalle, in der den Mädels sowie den Zuschauern ein spannendes Pokalspiel der 1. Bundesliga Flames gegen den SG BBM Bietigheim geboten wurde.

Es spielten:
Magdalena Bähr(8), Mara Dirion(5), Lilli Jäger(4), Mariella Koumtoudji, Mia Braun(1), Sarah Eberlein(2), Charlotte Elsner, Lina Ross(2), Greta Ross (2), Marie Huber(3).