HBF-Schultag: „Handball in der Schule – so geht’s“!

Handball Training mit den Flames
13. Dezember 2017
Flames reisen zum Tabellenführer – erstes Flames-Pflichtspiel für Carolin Schmele
23. Dezember 2017
alle anzeigen

HBF-Schultag: „Handball in der Schule – so geht’s“!

HBF-Schultag

Unter diesem Motto versucht Handballdeutschland sich auf den Weg zu machen, die Wahrnehmung der Sportart Handball, seine Werte und die dazu benötigten Fähigkeiten in der Schullandschaft zu vermitteln.

Um dies zu erreichen, führt der Deutsche Handballbund e.V. (DHB) in Zusammenarbeit mit der Handball Bundesliga Frauen (HBF) im kommenden Januar im Nachgang zur Frauen-Weltmeisterschaft einen Aktionstag durch.

Ausgerichtet wird der sogenannte HBF-Schultag von Vereinen der 1. und 2. Bundesliga – unter anderem auch von uns, HSG Bensheim Auerbach (Flames). An diesem Aktionstag heißen wir Sie und weitere Grundschulen aus der Umgebung willkommen, einen Handball-Tag mit echten Bundesliga-Akteuren und Spielerinnen der Liga erleben zu können. Durch diesen außergewöhnlichen Tag sollen die Kinder Einblicke in und Begeisterung für unsere Sportart bekommen.

Hierzu laden wir Ihre Grundschülerinnen und Grundschüler der Klassenstufen 4 am 26.01.2018 recht herzlich zu uns in die TSV Halle (GGEW-Sportzentrum Saarstr. 56, 64625 Bensheim-Auerbach) ein. Eine Teilnahme von einzelnen Klassen Ihrer Schule ist selbstverständlich auch möglich.

Zudem laden wir Sie zu unserem nächsten Bundesliga-Heimspiel am 10.02.2018 gegen die HSG Blomberg-Lippe um 17:30 Uhr in die Weststadthalle ein.

Um die Veranstaltung entsprechend planen zu können, benötigen wir bis zum 18. Dezember 2017 eine Rückmeldung Ihrerseits, mit wie vielen Klassen Sie am HBF-Schultag teilnehmen werden. Anmelden können Sie sich hier: Anmeldeformular HBF Schultag Bensheim oder unter www.grundschulaktionstag.info/hbf-schultag, wo Sie auch weitere Informationen finden.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!