DHB U18/U19W: AUFTAKT IN GROSSWALLSTADT

HBF: Lizenzanträge für die Saison 2021/22 eingereicht
1. März 2021
Flames wollen in Göppingen beide Punkte
6. März 2021
alle anzeigen

DHB U18/U19W: AUFTAKT IN GROSSWALLSTADT

Lotta Heider wurde für den ersten Lehrgang der neuen U19-Nationalmannschaft nominiert / Foto: ©Andrea Müller

Neue U19-Nationalmannschaft startet mit 20 Spielerinnen und zwei Tests gegen Österreich

Erster Lehrgang der neuen U19-Nationalmannschaft: Nationaltrainer André Fuhr hat 20 Spielerinnen der Jahrgänge 2002 und jünger für den Start des neuen Teams nominiert. Die Maßnahme findet vom 15. bis zum 21. März in Großwallstadt statt. Teil des Programms werden am 19. und 20. März auch zwei Länderspiele gegen Österreich sein. Die Partien werden aufgrund der Corona-Pandemie ohne Publikum stattfinden. 

„Ich bin gespannt auf die Spielerinnen, die sich zu einem Teil bereits aus der Jugend-Nationalmannschaft kennen, aber nun in neuer Konstellation zusammenkommen“, sagt Fuhr. „Lehrgang und Länderspiele gegen Österreich sind für uns gerade in diesen Zeiten als gemeinsame Entwicklungsschritte sehr wertvoll.“ 

In diesem Sommer nimmt die U19-Nationalmannschaft vom 8. bis zum 18. Juli an der Europameisterschaft in Celje (Slowenien) teil.  

Beim Lehrgang in Großwallstadt sind neue Gesichter auch im Team hinter dem Team zu sehen: Gisa Klaunig wird erstmals als Co-Trainerin zum Einsatz kommen. Um die Torfrauen kümmert sich Clara Woltering, 2007 WM-Dritte und zweimalige Champions-League-Siegerin. Physiotherapeutin ist Sabrina Richter, 2008 Olympiateilnehmerin. 

Das aktuelle Aufgebot der U19-Nationalmannschaft: 

Annabel Marie Krüger (HC Leipzig), Rena Keller (SG BBM Bietigheim), Alexandra Humpert (TSV Bayer 04 Leverkusen), Lana Teiken (VfL Oldenburg), Antonia Pieszkalla (Buxtehuder SV), Lara Seidel (HC Leipzig), Lotta Heider (HSG Bensheim/Auerbach)Maij Nielsen (HL Buchholz 08-Rosengarten), Mia Lakenmacher (Buxtehuder SV), Arwen Rühl (Thüringer HC), Lucy Gündel (Thüringer HC), Naomi Conze (SV Werder Bremen), Annika Hampel (1.FSV Mainz 05), Sophia Cormann (TSV Bayer 04 Leverkusen), Nina Engel (SV Werder Bremen), Emma Hertha (HSG Blomberg-Lippe), Franziska Hochsprung (VfL Bad Schwartau), Gisa Kimberly (TSV Allensbach), Maike Becker (TuS Metzingen), Leonie Dreizler (TV Nellingen)
Reserve: Mailee Winterberg (Buxtehuder SV), Leonie Kuntz (TSV Allensbach), Julie Hafner (Borussia Dortmund), Mariuca Patru (Borussia Dortmund), Sophia Peter (ESV 1927 Regensburg), Hanna Ferber-Rahnhöfer (HC Leipzig), Katharina Böhmker (SV Grün Weiss Schwerin), Nele Nickel (Buxtehuder SV), Judith Tietjen (VfL Waiblingen) 

PM DHB