Jugendhandball – Ergebnisse und Berichte der Spiele vom Wochenende

A VISIT FROM AMERICA
15. Januar 2019
Flames empfangen die Schwaben Hornets zum ersten Heimspiel 2019
19. Januar 2019
alle anzeigen

Jugendhandball – Ergebnisse und Berichte der Spiele vom Wochenende

Die Ergebnisse der Flames vom Wochenende

Weibliche C-Jugend:

C1 Oberliga Süd: HSG Bensheim/Auerbach – TSG Oberursel  39:18 (20:7)

Bericht von Jochen Elsesser:

Klarer Heimsieg zum Jahresauftakt

Mit einem deutlichen 39:18 (20:7)-Erfolg gegen die TSG Oberursel startet die weibliche C1 der Flames in der Oberliga Süd erfolgreich ins neue Jahr. Nach 4-wöchiger Weihnachtspause mit nur wenigen Trainingseinheiten waren die Gäste aus dem Taunus ein dankbarer Auftaktgegner, den das Team von Trainerin Strehl zu jeder Zeit im Griff hatte.

Schnell gingen die Bensheimerinnen mit 5:1 (6.) in Führung und erzielten in der Folge weitere einfache Treffer, so dass der Vorsprung über 13:6 (16.) bis zur Halbzeit auf 20:7 anwuchs. Konzentriert startete das Team auch in Durchgang zwei. Treffer gab es weiterhin im Minutentakt zu bestaunen und so stand am Ende ein deutlicher 39:18-Erfolg, bei dem Strehl häufig rotierte und allen Spielerinnen ausgewogene Einsatzzeiten gab. So konnten sich erstmals in dieser Saison alle Mädels als Torschützinnen auszeichnen.

Nach 11 Partien liegt Bensheim mit 16:6 Punkten auf Rang 3 und hat weiterhin die Playoff-Ränge im Visier. Bereits am kommenden Sonntag steht das nächste Heimspiel an, zu dem die junge Mannschaft das Team von der wJSG Bürgstadt/Kirchzell erwartet.

Torschützinnen:
Melanie Vidakovic (10), Erin Yildirim (7), Nathalie Schmidt (5), Lena Stitzel (5), Anna Bernt (4), Antonia Müller (2), Anna Schuster (2), Jana Bechtold, Mia Elsesser, Melina Greene, Luana Ozimek (je 1)