Julia Maidhof im Aufgebot für EM

  • geschrieben von 
Im Aufgebot für die Europameisteschaft der Juniorinnen: Julia Maidhof / Archivbild: (c) J. Pfliegensdörfer Im Aufgebot für die Europameisteschaft der Juniorinnen: Julia Maidhof / Archivbild: (c) J. Pfliegensdörfer

Am gestrigen Donnerstag hat das Trainer-Duo Marielle Bohm und Jens Pfänder der deutschen Juniorinnen-Nationalmannschaft das Aufgebot für die EHF U19-Europameisterschaft in Slowenien (27. Juli bis 6. August) bekannt gegeben.

16 Spielerinnen sind in den Kader berufen worden, weitere sieben stehen als Reservespielerinnen bereit.

Bereits am 20. Juli kommt die Mannschaft in Ismaning zu einem letzten Lehrgang zusammen, bevor am 26. von dort aus die gemeinsame Abreise nach Lasko/Slowenien erfolgt. „Nachdem wir bei unserem letzten Athletik- und Teamlehrgang den Handball gar nicht in der Hand hatten, werden wir uns diesmal nur in der Halle aufhalten und mit dem Handball beschäftigen“, kündigt Bohm an. „Wir versuchen in diesem letzten Lehrgang alles für ein gutes Turnier auszurichten und uns intensiv auf die Europameisterschaft vorzubereiten.“

Heike Ahglrimm: Wahnsinnig stolz auf Julia
"Wir sind alle richtig stolz auf Julia! In der letzten Saison hat Julia weitere Schritte gemacht und sich stetig gesteigert. Das hat sie sich verdient!"

Das erste Turnierspiel der DHB-Juniorinnen findet am 27. Juli um 13 Uhr gegen Spanien statt. In den beiden weiteren Vorrundenspielen tritt die deutsche Auswahl gegen Frankreich (28. Juli, 15 Uhr) und Serbien (30. Juli, 15 Uhr) an. Alle Vorrundenspiele der deutschen Gruppe C werden in der Arena Zlatorog in Celje ausgetragen.

Das Aufgebot der deutschen Juniorinnen-Nationalmannschaft:

Lea Rühter (Buxtehuder SV), Sarah Wachter (TV Nellingen), Katharina Filter (Buxtehuder SV), Selina Kalmbach (Neckarsulmer SU), Louisa De Bellis (VfL Waiblingen), Amelie Berger (TSV Bayer 04 Leverkusen), Nina Fischer (TG Nürtingen), Amelie Bayerl (HCD Gröbenzell), Mia Zschocke (TSV Bayer 04 Leverkusen), Elisa Stuttfeld (TV Nellingen), Franziska Peter (ESV 1927 Regensburg), Isabelle Dölle (HSG Badenstedt), Lena Degenhardt (TV Nellingen), Julia Maidhof (HSG Bensheim/Auerbach (FSV Mainz 05)), Annika Lott (TSV Bayer 04 Leverkusen), Alicia Soffel (FSV Mainz 05)

Reserve: Nina Reißberg (SV Union Halle-Neustadt), Lia Diekmann (HSG Blomberg-Lippe), Nele Franz (HSG Blomberg-Lippe), Julia Herbst (SGH Rosengarten), Celina Meißner (SG BBM Bietigheim), Isabell Hurst (HC Leipzig), Julia Redder (Thüringer HC)

Quelle: DHB.de/PM

Letzte Änderung am
Artikel bewerten
(1 Stimme)
Nach oben

Gold Sponsoren

Handball. Pur.

Herzlich willkommen bei der
HSG Bensheim/Auerbach.

Wir begrüßen Sie in der 2. Handball Bundesliga Frauen Saison 2016/2017.
hbf logo

Flames auf Facebook.

Kontakt.

Auerbacher Handball Sport &
Marketing GmbH

Saarstraße 56
64625 Bensheim

Tel.: 06251 8551520
Mobil: 0172 8238738

Mail: info@flames-handball.com