Flames beginnen Vorbereitung

  • geschrieben von 
Neuzugang Lena Ebel (links) mit Anja Ernsberger und Lisa Friedberger beim Laktattest / Bild: (c) HSG Bensheim/Auerbach Flames Neuzugang Lena Ebel (links) mit Anja Ernsberger und Lisa Friedberger beim Laktattest / Bild: (c) HSG Bensheim/Auerbach Flames

Zweitliga-Meister und Aufsteiger HSG Bensheim/Auerbach Flames startete am Montag in die Vorbereitungsphase für die kommende Erstliga-Saison. Die Südhessinnen wollen nach dem souveränen Aufstieg den Klassenerhalt in der deutschen Elite-Klasse realisieren.

Die Teamvorstellung auf dem Auerbacher Bachgassenfest am vergangenen Freitag machte deutlich, dass alle Spielerinnen des Kaders realistisch einschätzen, wie stark die Liga ist und wie hart der Kampf um den Klassenerhalt wird.

„Ich hoffe, dass wir in den nächsten acht Wochen Vorbereitung gut arbeiten werden. Auf uns wartet ein schwerer Weg; als Aufsteiger hat es für uns Priorität, den Ligaverbleib so schnell wie möglich zu schaffen“, kommentierte Trainerin Heike Ahlgrimm die Marschroute für die Bergsträßerinnen, „ich denke, wir haben im Rahmen unserer Möglichkeiten ein gutes Team zusammen, dass gemeinsam einiges erreichen kann.“

Für Torhüterin Pauline Radke zählt ebenso der Klassenerhalt, wie für Torhüter-Kollegin und Neuzugang Jessica Kockler: „Ich denke, wir sind in die Bundesliga gekommen, um zu bleiben – und das werden wir auch schaffen!“ 

Trainingsauftakt mit Laktattest
Die Flames absolvierten am Montag bei angenehmen Temperaturen im Auerbacher Weiherhausstadion den ersten Laktattest. Heike Ahlgrimm und Flames-Personalcoach Harald „Harry“ Becker brachten dabei ihr Team so richtig ins Schwitzen.

Trainingslager in Holland
Die HSG wird während der achtwöchigen Vorbereitung bei Turnieren in Kirchhof, Allensbach und Ludwigsburg mitwirken, das Trainingslager wird wieder in Holland stattfinden. „Wir haben letztes Jahr tolle Erfahrungen gemacht, da wollten wir nichts ändern und bleiben sogar einen Tag länger“, freut sich Heike Ahlgrimm auf perfekte Voraussetzungen im Nachbarland.

Dienstag mit öffentlichem Training
Ein kleines Novum bieten die Flames ihren Fans und Partnern am heutigen Dienstag: Bei dem ersten offiziellen Training kann sich das neuformierte Team in der heimischen Weststadthalle zeigen und wird den anwesenden Anhängern vor dem Training (ab 18.30 Uhr) zur Verfügung stehen. Trainingsstart ist 19.00 Uhr.

Letzte Änderung am
Artikel bewerten
(4 Stimmen)
Nach oben

Gold Sponsoren

Handball. Pur.

Herzlich willkommen bei der
HSG Bensheim/Auerbach.

Wir begrüßen Sie in der 2. Handball Bundesliga Frauen Saison 2016/2017.
hbf logo

Flames auf Facebook.

Kontakt.

Auerbacher Handball Sport &
Marketing GmbH

Saarstraße 56
64625 Bensheim

Tel.: 06251 8551520
Mobil: 0172 8238738

Mail: info@flames-handball.com