DHB: Frauen in Lehrgang gestartet – Julia Maidhof nachnominiert

Fanfahrt nach Bad Wildungen
24. September 2019
Jugendhandball: Berichte vom Wochenende
24. September 2019
alle anzeigen

DHB: Frauen in Lehrgang gestartet – Julia Maidhof nachnominiert

Julia Maidhof wurde von Bundestrainer Henk Groener nachnominiert / Bild: ©Andrea Müller

Erste Einheit absolviert/Zwei Kaderänderungen vor EM-Auftakt

Die deutsche Frauen-Nationalmannschaft ist in die Vorbereitung auf den Auftakt in die EM-Qualifikation gegen Weißrussland am Mittwoch, 25. September, gestartet. Das Trainer-Team um Bundestrainer Henk Groener, Co-Trainerin Heike Horstmann und Torwart-Trainerin Debbie Klijn bat 16 Spielerinnen am Abend zu einer ersten, 90-minütigen Halleneinheit in der HUK COBURG arena.

Im Kader der deutschen Nationalmannschaft gab es dabei kurz vor dem Lehrgangsstart noch zwei personelle Veränderungen. Für Jennifer Rode (TSV Bayer 04 Leverkusen) und Kim Braun (SG BBM Bietigheim), die beide krankheitsbedingt passen müssen, rücken Antje Lauenroth (SG BBM Bietigheim) und Rückraumspielerin Julia Maidhof (HSG Bensheim/Auerbach) in das Aufgebot.

Maidhof feierte erst im Juni in den WM Play-offs gegen Kroatien ihr Länderspiel-Debüt, Lauenroth steht vor ihrem ersten Länderspiel seit knapp zwei Jahren.

Karten für den Auftakt in die EM-Qualifikation in Coburg sind via dhb.de/tickets erhältlich. Sport1 überträgt die Partie am Mittwoch ab 18.45 Uhr live im Free-TV.

Nach dem Spiel in Bayern reist die DHB-Auswahl in den Kosovo, wo am Sonntag, 29. September, um 19.15 Uhr die erste Auswärtspartie in der EM-Qualifikation angepfiffen wird. Sportdeutschland.TV zeigt das Spiel im Livestream via dhb.de/livestreams.

Das aktuelle Aufgebot der deutschen Frauen-Nationalmannschaft:

Tor: Dinah Eckerle (SG BBM Bietigheim), Isabell Roch (BVB 09 Dortmund)
Feld: Marlene Zapf (TuS Metzingen), Jenny Behrend (VfL Oldenburg), Alina Grijseels (BVB Dortmund 09), Meike Schmelzer (Thüringer HC), Julia Behnke (Rostov Don/RUS), Kim Naidzinavicius (SG BBM Bietigheim), Mia Zschocke (TSV Bayer 04 Leverkusen), Emily Bölk (Thüringer HC), Ina Großmann (Thüringer HC), Julia Maidhof (HSG Bensheim/Auerbach), Luisa Schulze (SG BBM Bietigheim), Alicia Stolle (Thüringer HC), Antje Lauenroth (SG BBM Bietigheim), Shenia Minevskaja (Brest Handball/FRA)

Quelle: (tkr) – www.dhb.de