Anja Ernsberger & Sanne Hoekstra: Zwei Jahre!

Larissa Platen verlässt die Flames nach der Saison
1. Februar 2018
Duell der beiden Aufsteiger um wichtige Punkte für den Klassenerhalt
2. Februar 2018
alle anzeigen

Anja Ernsberger & Sanne Hoekstra: Zwei Jahre!

Sanne Hoekstra wirbelt weiter für die Flames / Bild: J. Pfliegensdörfer

Die zahlreichen Gäste des Flames Community–Events beim neuen offiziellen Partner Varieté Pegasus wurden während der Veranstaltung mit einigen exklusiven News versorgt. So erfuhren die geladenen Partner & Sponsoren, dass Anja Ernsberger und Sanne Hoekstra den Flames weiterhin treu bleiben und ihre Verträge jeweils bis 2020 verlängert haben. Seit 2014 wirbeln die beiden auf den Außenbahnen und sind an der Bergstraße längst heimisch geworden.

Sanne Hoekstra und Anja Ernsberger wechselten beide vor knapp vier Jahren aus dem hohen Norden „im Paket“ nach Südhessen. Hoekstra mit den Stationen Rosengarten und Buxtehude; Ernsberger kam über Berlin, Rostock, Blomberg und Rosengarten zu den Flames.

Beide freuen sich auf die kommenden Aufgaben:

„Es ist toll, das Projekt bei den Flames weiterhin begleiten zu dürfen – wir wollen unseren Teil dazu beitragen. Wir freuen uns sehr, dass unser Weg gemeinsam bis mindestens 2020 bei den Flames weitergehen wird!“

Jörg Hirte: Treibende Kräfte und Gesichter der Flames
„Anja und Sanne überzeugen in unserer Mannschaft mit konstanten Leistungen und sind wichtige Bausteine im Kader der Flames. Sie sind nicht nur bei uns im Verein integriert, sondern auch im gesellschaftlichen Leben Bensheims angekommen – man darf getrost sagen, dass die beiden waschechte Bergsträßerinnen geworden sind. Deswegen war es für uns eine einfache Entscheidung, mit ihnen zu verlängern!“

Linkshänderin Anja Ernsberger bleibt den Flames für zwei weitere Jahre erhalten / Bild: J. Pfliegensdörfer

 

Sanne Hoekstra studiert und arbeitet für den Stammverein der Flames, die TSV Rot-Weiss Auerbach und ist zudem bei einen Personal Training–Anbieter beschäftigt, Anja Ernsberger studiert Betriebswirtschaftslehre im dualen Studium und ist bei einer Internet- und Digitalagentur angestellt.

Heike Ahlgrimm: Anja und Sanne sind wichtig für uns
Auch ihre Trainerin Heike Ahlgrimm begrüßt die Vertragsverlängerungen: „Anja hat ihre Leistungen in der letzten Saison auf einem guten Level konserviert und ist auch diese Runde sehr beständig und verlässlich. Sanne bildet zusammen mit Bogna Sobiech ein ganz starkes Tandem auf der linken Außenbahn, ist zudem variabel einsetzbar und mit ihrer Dynamik immer gefährlich. Es war für uns wichtig, beide weiterhin im Kader der Flames zu wissen!“

Mitten in der Planungsphase
Die HSG Bensheim/Auerbach befindet seit längerer Zeit in den Planungen für die kommende Saison: Die Vertragsverlängerungen von Anja Ernsberger, Jessica Kockler, Sanne Hoekstra und Sarah van Gulik sind die ersten „Vorboten“ für den Kader zur neuen Saison. Die Abgänge von Ivana Sazdovski (Babypause), Larissa Platen (Mainz) und Pauline Radke (Karriereende) müssen entsprechend ersetzt werden.

Pressemeldung HSG Bensheim/Auerbach Flames, 02.02.2018