A VISIT FROM AMERICA

EFC AG: Businesspartner der Flames
12. Januar 2019
Jugendhandball – Ergebnisse und Berichte der Spiele vom Wochenende
15. Januar 2019
alle anzeigen

CALHEAT-Spielerin Michelle Mensing war gegen Metzingen zu Gast in der ausverkauften Weststadthalle / Bild: (c) Flames Handball

Interessanter Besuch beim letzten Heimspiel der Flames: GGEW-Glücksfee Michelle Mensing vom amerikanischen Handballverein „San Francisco CALHEAT“.

Michelle Mensing, geboren in Berlin, durchlief sämtliche Jugendmannschaften der Reinickendorfer Füchse. Nach ihrem Abitur ging sie in die USA, lebt und arbeitet seitdem in San Francisco. Handball, die große Liebe der Berlinerin, ließ sie auch in den Staaten nicht los. So suchte sie eine Möglichkeit, ihren Sport im Verein auszuüben und fand den 1984 gegründeten Klub „CALHEAT“. Die Frauenmannschaft spielt in der höchsten Liga, dort werden wegen der großen Entfernungen alle Spiele in Turnierform ausgetragen. Zusätzlich ist sie Co-Trainerin der amerikanischen Beach Handball-Nationalmannschaft.

Zu Gast bei den Flames
Um die Weihnachtszeit ist „Family Time“ in Berlin und so saß Michelle mit ihrem Freund bei Mutter Birgit, ebenfalls Handballerin, unterm Weihnachtsbaum. Ein paar Tage später war sie dann auf Einladung der Flames zu Gast in der ausverkauften Weststadthalle und erlebte das Spiel der Flames gegen Metzingen. „Eine tolle Atmosphäre und großartige Kulisse hier in Bensheim! Leider verloren die Flames gegen den Favoriten, wir drücken dem Team aus der Ferne mit CALHEAT die Daumen, dass es mit dem Klassenerhalt klappt!“

Michi zog „GGEWinner“
Michelle freute sich nach dem Spiel, die Gewinner der GGEW-Verlosung ziehen zu dürfen. Nach der Ziehung noch das obligatorische Erinnerungsfoto mit den Gewinnern, zum Abschluss überreichte GGEW-Marketingleiterin Susanne Schäfer im Namen der Flames ein original Trikot mit ihrer Nummer und Namen.

„Da werden meine Teamkameradinnen sehr neidisch sein, ein original Bundesliga – Trikot der Flames zu besitzen“, war „Michi“ stolz auf das Präsent.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Michelle Mensing nach dem Training bei San Francisco CALHEAT: Das Flames-Trikot ist dabei! / Bild: (c) Mensing

Happy Birthday, Michelle!
Da heute außerdem der Geburtstag der sympathischen Berlinerin ist, wünschen wir von hier aus „Happy Birthday“ und viele tolle Stunden mit unserer geliebten Sportart in den Staaten! Michis Statement „Team Handball player on every other day and night = me“ passt dazu sehr gut! Wir von den Flames freuen uns auf weitere News aus Kalifornien!

Hier kann man den kalifornischen Verein beobachten:

 

 

 

 

 

 

Web:  www.calheat.com  I  facebook: www.facebook.com/CalHeat